Blumenkohl Fenchel Suppe

IMG_8121

Neulich habe ich den Kühlschrank aufgemacht und nach einer Idee gesucht, was ich kochen soll. Da ich einen Blumenkohl im Kühlschrank hatte und sowieso fast immer einen Fenchel zuhause habe, dachte ich mir das diese beiden Gemüse bestimmt super zusammen passen. Das Kochen ging dann super fix und das Resultat war auch noch sehr lecker. Was möchte man mehr als eine schnelle Raffinierte Suppe.IMG_8183
für 4 Personen

Ihr braucht:

1 Blumenkohl
1 Fenchel
1 Schalotte
4 EL Olivenöl
1 TL Anissamen
1 1/2 l Mandelmilch
2 EL Tomatenmark
2 EL Zitronensaft
1 TL Gemüsebrühpulver
Muskat
Salz und Pfeffer

Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln

Den Fenchel säubern und kleinschneiden, das Grün beiseite legen

3 Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen

Schalotten und Knoblauch kurz glasig dünsten

Blumenkohl und Fenchel dazu geben und ein paar Minuten mitdünsten

Nun mit der Mandelmilch auffüllen und Anis dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und das Gemüsebrühpulver hinzugeben.

Halb zugedeckt bei sanfter Hitze 20 Minuten köcheln lassen

Die Suppe mit dem Schneidstab oder Mixer pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken

10 Mit Mandelmilchschaum, Muskat und Fenchelgrün servieren

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.