Gegrillter Feta auf Wassermelone

Wassermelone

Ich liebe den Sommer. Es ist so schön wenn man abends wieder mit einem Glas Wein auf dem Balkon oder an der Alster sitzt und das Leben genießt. Vieles fällt im Winter doch spärlicher aus. Man ist trübe im Winterschlaf-Modus und wartet einfach darauf das es wieder warm wird.
Wenn hier in Hamburg die ersten warmen Tage anstehen, ist die Stadt wie verwandelt. Die Menschen sind fröhlich, gut gelaunt und alles schaut bunter und hübscher aus. Dann wird die Alsterwiese zum Open Air Grill Event, jeder Grillt was das Zeug hält. Eine tolle Atmosphäre und das mitten in der Stadt. Ich habe neulich erst Angegrillt und mir Gedanken gemacht was die perfekte Sommer Grill Kreation wäre.

Barbecue
Da kam mir der Einfall, dass Feta in Kombination mit Melone doch perfekt wäre. Und als mich dann neulich die Mädels vom Moka Magazin fragten ob ich Lust hätte ein Rezept zum Thema Grillen bei ihnen im nächsten Heft zu veröffentlichen, griff ich den Einfall wieder auf und tüftelte an diesem wunderbar sommerlichen Grillrezept. Es ist einfach genau das richtige für einen gemütlichen Grillabend, denn es ist sehr einfach zuzubereiten aber dennoch absolut köstlich.
Der würzige Feta harmoniert absolut perfekt mit der kühlen frischen Wassermelone. Noch hinzu eine wunderbare Augenweide auf dem Teller. Also probiert es unbedingt aus und kauft euch die Juni Ausgabe der Emotion, in der das Moka Magazin beiliegt oder ladet euch das Heftchen auf der Homepage von Moka herunter und somit dieses tolle Rezept.

Wassermelone

Gegrillter Feta auf Wassermelone

Ihr braucht:

½ Wassermelone
4 Stück Feta
1TL Chilliflocken
1 Schale gemischte Sprossen
50g junge Salatblätter
(gerne gemischte Blätter verwenden)
etwas Olivenöl
Alufolie

Für das Dressing:

100ml Olivenöl
2 EL Apfelessig
1 EL Balsamico
1 EL Agavendicksaft
Saft von einer Orange
1 Knoblauchzehe
1 Prise Meersalz
1 kleine Schalotte, fein gehackt
1 TL Oregano
2EL Maulbeeren (oder Rosinen)

Für das Dressing die Maulbeeren mit heißem Wasser übergießen und kurz quellen lassen, anschließend abgießen.
Den Knoblauch fein hacken und mit einer Prise Salz im Mörser zerreiben und in einem Shaker geben.

Die restlichen Zutaten zusammen mit den Maulbeeren dazu geben und gut Schütteln. Anschließend kühl stellen.

4 Die Melonen in etwa 2 cm dicke rechteckige Scheiben schneiden.

Den Salat waschen und an die Seite stellen.

4 Alufolienbögen auslegen und jeweils einen Feta darauf verteilen. Mit Chilliflocken bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Nun jeden Feta  mit einem zweiten Stück Alufolie bedecken und die Ränder umklappen, sodass ein Päckchen entsteht. Jedes Päckchen ca. 5-10 Minuten grillen.

Wassermelone zusammen mit Salat und Sprossen anrichten und den Feta darauf legen. Anschließend mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.

Guten Appetit

IMG_1906

Ein Gedanke zu „Gegrillter Feta auf Wassermelone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.